Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

Die TMR auf der Überholspur

01.04.2006

Erfolgreich auf Draht

Ausgabe 02/06
Energie live
Kundenmagazin des Energieverbundes ewmr


„Unsere Berater gehen stets auf die Kundenwünsche ein und finden so eine individuelle Lösung“, beschreibt Christina Wolf, bei der Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet (TMR) fürs Marketing zuständig, das Erfolgsrezept des Unternehmens, das 2006 sein zehnjähriges Jubiläum feiert.

Genau diese Individualität kommt im Revier an, denn für TMR-Kunden bedeutet das im Alltag: Mit Höchstgeschwindigkeit auf der Internet-Datenautobahn unterwegs sein, zu unschlagbar günstigen Preisen telefonieren und außerdem viele praktische TMR Services nutzen. Hinzu kommt, dass in immer kürzerer Zeit neue Technologien den Markt laufend verändern, und Kunden darüber mehr wissen wollen. Auch hier hilft die TMR ihren Privat- und Geschäftskunden den Überblick zu behalten, stets mit dem Blick auf maßgeschneiderte Lösungen.

Das Fullservice-Unternehmen ist der kompetente Partner vor Ort, dessen Zuverlässigkeit und Kundenähe geschätzt wird. Alleine im vergangenen Jahr sind 2.500 Neukunden bei der TMR hinzugekommen.

Die TMR auf der Überholspur
Rückblick: Als im April 1996 alles begann, bestand das von den Stadtwerken mitgegründete Unternehmen aus zwei Mitarbeitern, mittlerweile sind es 23. Heute kann die TMR auf eines der modernsten Glasfaserkabelnetze mit einer Länge von 350 Kilometern, sowie ein Kupferkabelnetz von 550 Kilometern Länge zurückgreifen und ermöglicht vielen Unternehmen und Privatkunden den schnellen Datenverkehr. Doch damit nicht genug: „Wir erweitern unsere Produktpalette ständig und bereiten uns natürlich auch auf neue Herausforderungen vor“, betont Christina Wolf.

Derzeit sind Paketlösungen ein Renner. Zum Preis von 49,98 Euro bekommt der TMR-Kunde eine Internetstandleitung mit einer Geschwindigkeit von 6 Megabit pro Sekunde – das ist 188 Mal schneller als bei einer analogen Verbindung – und kann obendrein völlig kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.