Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

WAZ am 15.07.10

15.07.2010

WM-Tickets für Vinzenz-Kinder

Überraschung für die Kinder des Jugendhilfezentrums St. Vinzenz: Christina Wolf-Allweins von der Marketingleitung der Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet (TMR) überreichte ein Geschenk-Paket mit Eintrittskarten für die U20-Frauen-WM an Erziehungsleiter Gerd Krugmann.

Mehr als 50 Kinder können so an vier Terminen die Begegnungen im rewirpower -Stadion verfolgen – Eltern und Betreuer inklusive.

St. Vinzenz ist eine katholische Jugendhilfeeinrichtung. Ziel ist die Förderung der Selbstständigkeit und der Gemeinschaftsfähigkeit von Kindern und deren Familien.