Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

ergo Ausgabe 3/2011

01.07.2011

Mehr Raum für Datensicherheit

Motiv Datensicherheit

Speziell für kleine und mittlere Unternehmen erweitert die TMR die Flächen in ihrem Rechenzentrum in Bochum Stahlhausen. Das Ziel: Höchste Sicherheit für noch mehr Firmendaten.

Der Trend zum Auslagern von Servern und Datenbanken in hochsichere Räumlichkeiten professioneller ITDienstleister ist ungebrochen. Kein Wunder: Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) verspricht der Weg zahlreiche Vorteile. „Sie müssen sich nicht um Themen wie Hochverfügbarkeit, Zugangskontrolle, Klimatechnik oder Brandschutz kümmern und nicht in Räumlichkeiten, Anlagen und Personal investieren“, erläutert TMR-Vertriebsleiter Jörg Borowycz. Stattdessen lassen sich Stellflächen in hochsicheren Rechenzentren mieten. Das macht nicht nur die Kosten überschaubarer – es wirkt sich auch positiv auf die Bonitätsbewertung aus. Denn die Basel II-Kriterien verlangen, dass Informationstechnik entsprechend sicher untergebracht ist.

Vor rund einem Jahr richtete die TMR in ihrem Rechenzentrum in Stahlhausen mit der Public Zone einen hochsicheren Bereich ein, in den speziell kleine und mittlere Unternehmen ihr IT-Equipment auslagern können. „Die Flächen waren in kurzer Zeit komplett belegt“, erklärt Thomas Neumann, Leiter des Rechenzentrums. Wegen der hohen Nachfrage nach sicheren Stellflächen sowie Stellschränken für ITEquipment hat TMR den Bereich nun um das Dreifache erweitert. Insgesamt bietet die TMR jetzt auf über 1.000 Quadratmetern klassische Stellflächen-Leistungen, sogenanntes Equipment Housing und Hosting an.

Jörg Borowycz
Kann seinen Kunden Datensicherheit auf höchstem Niveau anbieten: TMR Vertriebsleiter Jörg Borowycz.

Das Rechenzentrum der TMR zählt zu einer der sichersten Immobilien im Mittleren Ruhrgebiet. Dafür sorgt modernste Technik in den Bereichen Zugangskontrolle, Alarmsicherung, Brandschutz, Klimatisierung und anderen Sicherheitseinrichtungen. Schnelle und speziell geschützte Datenleitungen sorgen überdies für einen reibungslosen und sicheren Datenaustausch zwischen dem Rechenzentrum und den Kunden. Das Rechenzentrum der TMR zählt zu einer der sichersten Immobilien im Mittleren Ruhrgebiet. Dafür sorgt modernste Technik in den Bereichen Zugangskontrolle, Alarmsicherung, Brandschutz, Klimatisierung und anderen Sicherheitseinrichtungen. Schnelle und speziell geschützte Datenleitungen sorgen überdies für einen reibungslosen und sicheren Datenaustausch zwischen dem Rechenzentrum und den Kunden.

Das Serviceangebot des TMR-Rechenzentrums reicht weit über reine Stellflächen-Leistungen hinaus. Es umfasst Überwachungs und Datensicherheitsdienste sowie alle Leistungen, die das Auslagern von IT-Equipment betreffen. Als regionaler Dienstleister weiß TMR um die speziellen Anforderungen gerade auch von KMU. „Je nach Bedarf gehen wir flexibel auf die individuellen Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen ein“, sagt Jörg Borowycz.

» Mehr Information über das TMR DataCenter