Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

networker.nrw am 27.04.2015

Gelungene 11. IT-Trends Sicherheit am 22.04.2015 in Bochum

11. IT-Trends Sicherheit

Über 220 Teilnehmer beim Fachkongress zum Thema IT-Sicherheit

Unter der Schirmherrschaft von Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, fand am 22.04.2015 in der rewirpower -Lounge des VfL Bochum bereits zum elften Mal der Fachkongress IT-Trends Sicherheit statt. Über 220 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit und besuchten die verschiedenen Fachvorträge und tauschten sich zu aktuellen Themen im Bereich IT-Sicherheit aus. Die Referenten informierten in verschiedenen Vorträgen über qualifizierte Lösungen gegen mögliche IT-Sicherheitsbedrohungen und standen für Fragen an den Ausstellerständen zur Verfügung.

In seiner Begrüßung legte Hermann Banse, Vorstandsvorsitzender des networker NRW, Wert darauf, dass sich Unternehmen und vor allem deren Mitarbeiter der Gefahren im Internet bewusster werden müssen und rechtzeitig Vorsorgemaßnahmen ergreifen sollten. In seiner Keynote informierte Prof. Dr. Thorsten Holz, leitender Direktor des Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum, eindrucksvoll, wie die Welt im Jahr 2 nach Snowden aussieht und was wir daraus gelernt haben sollten. Anschließend erlebten die Fachbesucher in zwei parallel durchgeführten Vortragsforen einen sehr informativen Veranstaltungstag und konnten zahlreiche neue Lösungsansätze zur verstärkten Informationssicherheit mit nach Hause nehmen.

Der Fachkongress mit Begleitausstellung wird seit Beginn vom networker NRW organisiert. Mitveranstalter sind die IHK Mittleres Ruhrgebiet, die Wirtschaftsförderung Bochum und eurobits. Hauptsponsoren und Partner des diesjährigen Fachkongresses waren der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. mit dem europäischen Projekt ACDC, die G Data Software AG, die proRZ Rechenzentrumsbau, die TMR Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet GmbH und die Wirtschaftsförderung Bochum. Weiterhin informierte das Projekt nrw.units über die verschiedenen IT-Sicherheitsaktivitäten in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: http://www.networker.nrw/news/detailansicht/article/gelungene-11-it-trends-sicherheit-2015.html