Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

TMR BLOG

Salinger Feld in Witten

Ihr Ansprechpartner für den Ausbau Salinger Feld in Witten:

Andreas Buddenborg


Andreas Buddenborg

Projektleitung Ausbau Salinger Feld
Tel.: 0234 / 960-3812
a.buddenborg@tmr.net

27.03.2015

Ausbau erfolgreich abgeschlossen

Schild Salinger Feld

Wie geplant hat die TMR im I. Quartal 2015 den Glasfaserausbau vom WITG-Gelände, welches schon zuvor mit aktiver Glasfasertechnik betrieben wurde, zum Salinger Feld erfolgreich abgeschlossen.

Denen im Gewerbegebiet Salinger Feld ansässigen, angeschlossenen Unternehmen bieten sich nun durch die Glasfaserleitungen mit hohen symmetrischen Bandbreiten zukunftssichere Standortvorteile.

Die TMR sichert ihren neuen Kunden die zur Verfügung gestellten Bandbreiten garantiert zu und steht für höchste Verfügbarkeit der Internet- und Datendienste.

06.03.2015

Verbindung plangemäß gelegt

In dieser Woche wurde die Verbindung vom Bestandsnetz des Wittener Industrie- und Technologiepark (WITG) zum Salinger Feld gelegt.

Blick vom WTIG zum Salinger Feld
Blick vom WITG zum Salinger Feld

Nach Verlegung der Leerrohre (linkes Bild: Kabelrolle) wird mittels Kompressor (rechtes Bild) die Glasfaser eingeblasen.

links: Kabelrolle, rechts: Kompressor

26.02.2015

Start des Ausbaus

An den gewünschten Kundenstandorten wurden nun die Kopflöcher hergestellt.
Ab der nächsten Woche können die Mikroröhrchen für die Glasfaserleitung verlegt werden.

Salinger Feld 26.02.15

03.02.2015

Gewerbegebiet Salinger Feld in Witten wird mit Glasfasertechnologie erschlossen

Das Gewerbegebiet Salinger Feld wird im I. Quartal 2015 durch TMR mit der Glasfaserkabeltechnik erschlossen. Unterstützung im Rahmen des Projektes erhält TMR dabei von den Partnern Stadtwerke Witten GmbH und der Wirtschaftsförderung Witten.

Das neben dem Salinger Feld liegende Gewerbegebiet Wittener Industrie- und Technologiepark (WITG) wird bereits mit aktiver Glasfasertechnik betrieben. Aktuell nutzen dort acht zufriedene Kunden die Internet- und Datenleitungen der TMR. Dieses Bestandsnetz (s. rote Trasse) wird nun vom WITG-Gelände zum Salinger Feld (s.violette Trasse) erweitert. In der ersten Ausbauphase werden dabei rund 1.200 Meter Glasfaserkabel verlegt.

Mit dem Ausbau der Glasfaser im Salinger Feld erhält das Gewerbegebiet nun zukunftssichere Standortvorteile in der Telekommunikationsanbindung. Interessierte Unternehmen können dort bald Glasfaserleitungen mit hohen symmetrischen Bandbreiten nutzen. Im Rahmen des "Fiber to the Business" - Projektes werden die zur Verfügung gestellten Bandbreiten garantiert und eine höchste Verfügbarkeit der Internet- und Datendienste zugesichert.

Salinger Feld
Quelle: Google Earth