Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

TMR BLOG

Stadt Schwelm

Ihr Ansprechpartner für den Ausbau in der Stadt Schwelm

Olaf Zillmann


Olaf Zillmann
Projektleitung Ausbau Stadt Schwelm
Tel.: 0234 / 960-3816
o.zillmann@tmr.net

17.07.2017

Weiterer Ausbau

Ausbau Glasfaser

Im ersten Halbjahr 2017 wurden verschiedene Tiefbaumaßnahmen im Stadtgebiet Schwelm durchgeführt.
Die Ruhrstraße, Saarstraße und Prinzenstraße wurden mit Glasfaser ausgebaut. Viele Unternehmen freuen sich, die sichere und zuverlässige Breitbandtechnologie der TMR zu nutzen. Sie wurden im Rahmen der Glasfaserverlegemaßnahmen direkt angeschlossen.

Derzeit sind wir mit weiteren interessierten Unternehmen im Gespräch, die auch ihr Unternehmen an das Glasfasernetz anschließen möchten.

01.06.2017

Anschluss des Ibach-Hauses

Ibach-Haus

Mitte 2016 wurde das bekannte Ibach-Haus an das Glasfasernetz der TMR angeschlossen.
Mittlerweile nutzen einige im Ibach-Haus ansässige Unternehmen den schnellen Internetanschluss.

Lesen Sie hierzu den Artikel "Bandbreite ist für Mieter ein K.-o.-Kriterium".

Bild Quelle: http://www.kulturfabrik-ibachhaus.de/dashaus.html

02.12.2016

Tiefbauarbeiten

Die Tiefbauarbeiten in der Ruhrstraße sind in vollem Gange.

TMR Glasfaser Schwelm

16.09.2016

TMR startet Glasfaserausbau in der Stadt Schwelm

Schwelm

Die Wichtigkeit einer Breitband-Infrastruktur für Unternehmen ist für viele Städte ein bedeutendes Thema. Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und höchste Sicherheit der zu versendenden Unternehmensdaten sind dabei entscheidend.

Mit unserer "Fiber to the Business-Lösung" (FttB) bieten wir den Unternehmen eine zuverlässige Glasfaserversorgung mit Bandbreitengarantie.
Symmetrische Bandbreiten von 2 bis 1.000 Mbit/s sind möglich, ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens abgestimmt.
Im Rahmen von Standortvernetzungen realisieren wir sogar Bandbreiten bis 10.000 Mbit/s für unsere Geschäftskunden.

Ganz im Zuge unserer FttB-Strategie konnten in der Stadt Schwelm bereits die ersten Trassen gelegt und Hausanschlüsse realisiert werden. Verantwortlich für Planung und Realisierung dieser LWL-Infrastruktur zeichnen wie immer im gesamten Kreis EN die Profis der AVU (Aktiengesellschaft für Versorgungsunternehmen). Unter tatkräftiger Mithilfe des Breitbandbeauftragten der EN-Agentur und der Wirtschaftsförderung Schwelm profitieren Firmen jetzt schon von der schnellen Glasfasertechnologie.
Die Glasfaseranbindungen weiterer Unternehmen werden derzeit geplant, bzw. sind schon in der Ausbauphase.

Alle interessierten Firmen sind eingeladen, sich kostenfrei von unserem Projektleiter Olaf Zillmann beraten zu lassen.
Steigen Sie jetzt ein!