Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

TMR, Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet

TMR ist Sponsor von:

Bild Sample Sponsoring

Kooperation mit der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

http://www.derma.de

Das Projekt "Dermatologie im Internet" wird gefördert vom Ministerium für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Dieser Server wird mir freundlicher Unterstützung der Firma TMR und des Rechenzentrums der Ruhr-Universität Bochum an das deutsche Forschungsnetz (DFN) angeschlossen.

www.derma.de

Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum

Ruhruniversität Bochum

Zur Unterstützung des Projektes "Bochumerer Bildungsnetzes", das möglichst allen Bildungseinrichtungen der Stadt Bochum und der sie umgebenden Region Zugang zum Internet ermöglichen soll, hat die Ruhr-Universität Bochum im Einverständnis mit dem DFN-Verein eine Bandbreite von maximal 2 Mbit/s gegen kostenanteilige Vergütung durch einen Kooperationsvertrag zeitweilig abgetreten. Hierdurch soll einerseits das Webseitenangebot der Ruhr-Universität einem größeren Kreis von zum Teil künftigen Studierenden zugänglich gemacht werden.

Anderseits verpflichtete sich TMR, einen zusätzlichen direkten Zugang zum Bochumer Bildungsnetz für Mitglieder und Angehörige der Ruhr-Universität bereitzustellen. Durch dieses sogenannte "direct peering" können die zum Internet zugelassenen Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ruhr-Universität direkt - ohne über das Wissenschaftsnetz zu gehen - auf das Webseitenangebot des Bochumer Bildungsnetzes zugreifen.

Im Rahmen dieser Kooperation wird TMR für Aussenstellen der Ruhr-Universität im Bedarfsfalle nach Möglichkeiten kostengünstige Datenübertragungswege bereitstellen. Erfahrungswissen, das in Anwendung des Kooperationsvertrages entsteht, werden sich die Vertragspartner gegenseitig zur Verfügung stellen.

www.ruhr-uni-bochum.de

TMR und Stadtwerke unterstützen BoBiNet

BoBiNet

Neue Medien - alles wird einfacher und schneller. Aber auch das will gelernt sein. Die Anforderungen, die die Wirtschaft an die Schulabgänger stellt, haben sich gewandelt. Der Umgang mit Computern und Internet wird vielfach schon als selbstverständlich vorausgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler benötigen aber entsprechende technische Voraussetzungen, um den Umgang mit den neuen Medien zu erlernen und somit den Ansprüchen der Arbeitgeber gerecht werden zu können.

TMR will hier - gemeinsam mit den Stadtwerken Bochum - helfen, die notwendigen technischen Voraussetzungen zu schaffen.

Gesponsert von den Stadtwerken Bochum, stellt die TMR die Plattform für die Elektronische Kommunikation der Bochumer Schüler und Lehrer bereit. TMR hat einen leistungsfähigen Server eingerichtet, den "Bochumer Bildungsserver", über den die Bochumer Schulen miteinander kommunizieren, Datenbanken und Diskussionsforen einrichten, Versuchsergebnisse abgleichen usw. Die Schulen können auf diesen Rechner zugreifen, ihre WWW-Seiten, Datenbanken etc. dort speichern und präsentieren. Die Stadtwerke Bochum übernehmen die Kosten für die Anbindung der ersten 15 Bochumer Schulen im Rahmen ihrer Schulkontaktpflege "Genius".

www.bobi.net

Unterstützung der Erich Kästner-Schule

Erich Kästner-Schule

TMR hat einen Sponsoringvertrag mit der Erich Kästner-Schule geschlossen. Als Symbol für die Partnerschaft übergab TMR-Geschäftsführer Dietmar Spohn dem Oberstufen-Selbstlernzentrum der Bochumer Gesamtschule drei nagelneue PCs.

Bereits im September 2001 hatten TMR und Erich Kästner-Schule einen Pilotversuch mit der "Powerline"-Technologie (Internet aus der Steckdose) gestartet. Seither können Schüler/innen an der Markstraße über vorhandene Stromleitungen in jedem Klassenraum das Internet nutzen.

www.eks.bobi.net

Jedem Kind ein Instrument

Jedem Kind ein Instrument

„Jedem Kind ein Instrument“ ist ein Programm der Kulturstiftung des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Zukunftsstiftung Bildung in der GLS-Treuhand e.V. unter Beteiligung der Kommunen und privater Förderer. Das Programm ist ein musikpädagogisches Angebot an Grundschulkinder im Ruhrgebiet im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010.
Die TMR unterstützt das Projekt seit 2007. Es werden alle Kosten im Bereich Telekommunikation des Projektbüros in Bochum übernommen. Die Laufzeit der Unterstützung beträgt 4 Jahre.

Bereits im Jahr 2003 ging die Musikschule Bochum mit der Idee „Jedem Kind ein Instrument“ in die Grundschulen der eigenen Stadt. Die Kulturstiftung des Bundes, die NRW-Landesregierung und die Zukunftsstiftung Bildung haben das Konzept weiterentwickelt und sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr der Kulturhauptstadt 2010 alle Kinder des Ruhrgebiets mit dem Programm zu erreichen.

www.jedemkind.de

Unterstützung der Herner-Sport-Taucher e.V.

Herner Sporttaucher

Seit über 25 Jahren sind die Herner-Sport-Taucher aktiv und haben mittlerweile 260 Mitglieder im Alter von 8 bis 72 Jahren.
Im Herner-Sport-Taucher Verein besteht die Möglichkeit, eine Taucher-Anfängerausbildung sowie die Ausbildung zum Nitrox-Taucher zu absolvieren. Geübt wird in heimischen Gewässern.

Die Herner-Sport-Taucher sind sehr engagiert, Kinder und Jugendliche für den Tauchsport zu begeistern. Der Verein stellt sich bei verschiedenen Veranstaltungen in Herne und Bochum vor. So wurde in diesem Jahr bei dem Spielfest im Herner Gysenberg mit Unterstützung der TMR ein Tauchbecken aufgestellt, welches Kinder und Jugendliche nutzen konnten, um diesen Tauchsport kennenzulernen.
TMR unterstützt den Verein, damit Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, diesen Sport auszuüben.

www.herner-sport-taucher.de